Von Frank Moravec - Donnerstag, 09. Mai 2019

In den verdienten Ruhestand…

Ist unser Kollege Hans Ulm im April 2019 festlich endlassen worden.
In einer sehr schönen, fast familiären Feierstunde, ist Kollege Hans Ulm von vielen seiner Kolleginnen und Kollegen, von Vertretern des Betriebsrates, der Geschäftsleitung und von mir, als Vertreter des Bezirkes Mittelhessen, Ende April in den Ruhestand verabschiedet worden.

Frank Moravec

Hans Ulm

Unser Kollege Hans Ulm war über Jahrzehnte Vertrauensmann, Vertrauenskörpervorsitzender, Betriebsratsmitglied und in den letzten Wahlperioden stellvertretender BR Vorsitzender in der Firma Poppe Gießen.

In diesen Funktionen war er immer ein zuverlässiger Partner bei der Vertretung der gewerkschaftspolitischen Interessen unserer Mitglieder. Auch noch nach seinem Eintritt in den Ruhestand führt Hans unseren Ortsgruppenvorstand der Ortsgruppe Gießen, nach mehr als zwei Jahrzehnten, als Vorsitzender in der laufenden Wahlperiode an, zu deren Gründung Hans schon Ende der 90er Jahre beitrug und seitdem die Funktion als Vorsitzender begleitet.

Wir danken Kollegen Hans Ulm im Auftrag des Bezirksvorstandes für seinen Einsatz für unsere gemeinsame Sache und wünschen ihm und seinen Angehörigen viel Spass im Ruhe/ Unruhestand und alles Gute.

Nach oben