Von Ortsgruppe Hanau Süd - März 2020

Ortsgruppenvorstand Hanau Süd - neu gewählt!

Am 07.03.2020 fand die Mitglieder- und Wahlversammlung der IG BCE Ortsgruppe Hanau-Süd im Restaurant „Sandelmühle“ in Hanau statt. Hauptinhalt, dieser Versammlung war, neben den Berichten der verschiedenen Vorstandsmandate und deren Entlastung, die Neuwahlen des OG Vorstandes für die kommende vierjährige Wahlperiode.

Alexander Wiesbach

Foto: OGV Hanau Süd 2020 Der neu gewählte IG BCE Ortsgruppenvorstand Hanau Süd

Der amtierende Vorstand, welcher nur eine Amtszeit von 10 Monaten hatte
(Gründungsdatum der Ortsgruppe April 2019), nutzte die Versammlung um Rechenschaft über seine zurückliegende Arbeit ab zu legen.

Im Anschluss wählten die anwesenden Mitglieder den neuen OG Vorstand.
Frank Moravec (1.Vorsitzender, 2. Reihe, 2. von rechts), Martina Reußwig (2.Vorsitzende, 1.Reihe, Mitte), Maria Schilling (Kassiererin, 1.Reihe, links), Hannelore Moravec (Bildungsobfrau, 1.Reihe, rechts), Josef Wagner (Schriftführer, 2.Reihe, links), Manuel Hofmann (Jugendleiter, 2Reihe, Mitte), Irene Kerbel-Hundt (Beisitzerin, 1.Reihe, 2. von rechts) und Alfred Müller (Beisitzer, 2.Reihe, rechts), Barbara Mainka (Revisorin, 1.Reihe, 2.von links) und Reiner Kargl (Revisor,2.Reihe, 2.von links).

Der neue Vorsitzende Frank Moravec bedankte sich bei den scheidenden und den wiedergewählten Mitgliedern des Vorstandes für ihre Bereitschaft den Gewerkschaftsgedanken in Hanau mit Leben zu füllen. Zukünftig muss es das Ziel sein, dass mehr Mitglieder an den Veranstaltungen des OG Vorstandes teilnehmen. Wir müssen mehr in der Öffentlichkeit präsent sein.

Bezirkssekretär Alexander Wiesbach stellte seine Präsentation zum Bezirk Mittelhessen vor. Unter anderem berichtete er über den anstehenden Prozess der demokratischen Neugestaltung und den anstehenden Wahlen in der Gesamtorganisation.

Die nächste Bezirksdelegiertenkonferenz findet am 27.03.2021 in Hanau, in den Räumen der EvonikEsscom im Industriepark Hanau Wolfgang statt.

Die Landesdelegiertenkonferenz findet am 08.05.2021 statt.

Der Gewerkschaftskongress ist im Oktober 2021 geplant.
Zukünftig sollen Informationen zeitnah, z. B. per Email an die Mitglieder versendet werden.

Deshalb sollen die Mitglieder gebeten werden ihre Email-Adresse an die OGHANAUS19@gmx.de zu senden.

Es sollen verstärkt die Vertrauensleute und Jugend- und Ausbildungsvertretungen, sowie die Betriebsratsgremien in den Betrieben, in die Informationskette einbezogen werden.

Nach oben