Von IG BCE Frauenforum - Montag, 14. Mai 2018

Bildung schafft Integration- Geflüchtete Frauen unterstützen!

Am letzten Frauentag, der unter dem Motto „Höchste Zeit für Frauen“ stand, wurde das internationale Projekt „Bildung schafft Integration“ gestartet. Hier ging es uns insbesondere darum, geflüchtete Frauen ohne Lese- und Sprachkenntnisse zu unterstützen.

IG BCE/ TERRE DES FEMMES e. V

Foto: Bildung schafft Integration


Mit euren Spenden und in Kooperation mit TERRE DES FEMMES e. V. konnte die IG BCE den Erklärfilm „Gleichberechtigt leben in Deutschland“ produzieren. Mit diesem Film können sich geflüchtete Mädchen und Frauen, trotz mangelhafter Sprachkenntnisse, über Rechte und Werte in Deutschland informieren und sich somit besser in unserem Land zurechtfinden.

Zudem können diese Informationen – in einem smartphonefähigen Format – an andere Mädchen und Frauen weitergegeben werden.
Anfang März 2018 wurde der Erklärfilm im Berliner Kino CineStar vor 150 Gästen uraufgeführt. Dieser Termin wurde mit der Absicht gewählt, im Vorfeld des Internationalen Frauentags ein Zeichen der Solidarität von und für geflüchtete Frauen zu setzen.

Hier kommt ihr zu dem Film https://www.youtube.com/watch?v=_Lj3ylNpfYQ

Bitte unterstützt und verbreitet den Spot, damit er genau da hinkommt, wo er hingehört: zu geflüchteten Frauen und Mädchen. Auch hier bauen wir auf Eure Unterstützung.

Die Frauen der IG BCE haben auch damit wieder verdeutlicht, was Solidarität für uns bedeutet und dass sie eben nicht an Ländergrenzen haltmacht. Die IG BCE sagt allen ehrenamtlichen Kolleginnen herzlichen Dank für das Engagement!

Nach oben