Mitglieder - Vertrauensleute - alle Beschäftigte

Seminarangebote 2018

Mit dem beigefügten Bildungsangeboten bietet die IG BCE sowie der Bezirk Mittelhessen seinen Mitgliedern, Vertrauensleuten und auch allen Beschäftigten die Möglichkeit, sich direkt vor Ort, lebenspraktisch und wirklichkeitsnah weiterzubilden.

Hinweis: Den Flyer sowie das Anmeldeformular findet ihr am unteren Ende der Seite!

Astrid Rasner

Foto: Seminare
02.08.2015
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Unsere Mitglieder können ihre Gewerkschaft intensiv kennenlernen und erhalten exlusive Informationen, die es woanders nicht gibt. Unsere Vertrauensleute unterstützen wir mit weiterbildenden Seminaren, damit sie  ihr Wissen stetig ausbauen können.

Ein wesentlicher Faktor ist, dass alle Seminare für unsere Mitglieder kostenfrei sind. Dies ist ein großer Vorteil für den Mitgliedsbeitrag, den sie leisten.

Seminare 2018

FÜR MITGLIEDER

Seminar: Deine Gewerkschaft kennenlernen – ein exklusives Angebot für unsere Mitglieder

Die IG BCE zu verstehen und zu beurteilen geht nur, wenn man sie besser kennt, den historischen Backround sowie den Herausforderungen im hier und jetzt und in der Zukunft.

Wer und welcher Inhalt steckt hinter dem Wort »IG BCE«? Was sind die Aufgaben einer Gewerkschaft? Wofür steht meine Gewerkschaft? Was macht sie für mich als Mitglied?
Dieses Seminar bietet unseren Mitgliedern exklusive Informationen, die sie so nirgends bekommen.

Datum: 27.04. bis 28.04.2018
Ort: Gladenbach
von Freitagabend bis Samstagnachmittag

Seminar: Umgang mit Konflikten – Cool bleiben

In kritischen Gesprächen gelingt es nicht immer, angemessen und sachlich zu reagieren. Unter Stress lässt man sich provozieren, statt gelassen und cool zu bleiben…

In diesem Seminar geht es darum, Analyse- und Gesprächstechniken einzusetzen sowie Konfliktursachen
zu ergründen. Die Teilnehmenden lernen Methoden und Techniken für den Umgang mit Konflikten kennen und üben, sie situationsangemessen einzusetzen.

Datum: 19.10. bis 20.10.2018
Ort: Gelnhausen
von Freitagabend bis Samstagnachmittag


FÜR VERTRAUENSLEUTE

Seminar: Gesprächsführung – Strategische Kommunikation

Strategische Kommunikation ist wichtig, um zentrale Botschaften so zu formulieren, dass wir mit unseren Anliegen gesehen und gehört werden und positiv im Gedächtnis bleiben. Wer wirkungsvoll seine Interessen vertreten will, muss bestimmte Regeln der Gesprächsführung beherrschen.

Dieses Seminar vermittelt unseren Vertrauensleuten praktische Grundlagen der Kommunikation, Fragetechniken, Werkzeuge für erfolgreiche Gesprächsführung, verbale und nonverbale Kommunikation, Argumentieren und Überzeugen, um Ziele zu erreichen und erfolgreich Gespräche zu führen

Datum: 23.03. bis 24.03.2018
Ort: Gladenbach
von Freitagabend bis Samstagnachmittag

Seminar: Aktuelles Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht wird durch die aktuelle Rechtsprechung ständig weiterentwickelt. Arbeitsrechtliche Themen des betrieblichen Alltags sollten daher immer wieder aktualisiert werden.

Dieses Seminar vermittelt unseren Vertrauensleuten einen aktuellen Überblick über die Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis. Sie erhalten dadurch die notwendige Beratungskompetenz bei häufig auftretenden arbeitsrechtlichen Problemstellungen. Es vermittelt die Beteiligungsmöglichkeiten der Interessenvertretungen nach dem BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz), Arbeitsrecht als Arbeitnehmerschutzrecht, Arbeitsvertrag/ Betriebsvereinbarung/ Tarifvertrag, Verletzung arbeitsvertraglicher Pflichten sowie die aktuelle Rechtsprechung.
Datum: 15.06. bis 16.06.2018
Ort: Gladenbach
von Freitagabend bis Samstagnachmittag


FÜR ALLE BESCHÄFTIGTE – NUR FÜR MITGLIEDER KOSTENFREI

Seminar: IG BCE-Tarifführerschein – das besondere Bildungsangebot für interessierte Kolleginnen und Kollegen

Tarifverträge erfüllen eine Schutzfunktion für die Beschäftigten in den Betrieben und Unternehmen. Sie regeln die Bedingungen der Arbeits- und Lebenswelt durch verbindliche Vorgaben. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Verfassungsrechts. Dieses Seminar soll dazu beitragen, dass das komplizierte Gebiet der Tarifpolitik besser zu verstehen ist - sowie die Vermittlung der bildungspolitischen Bedeutung für Beschäftigte und die direkte Auswirkungen auf die Arbeits- und Lebenswelt.

Datum: 19.11. – 23.11.2018
Ort: Bad Soden- Salmünster
von Montag bis Freitag

Wichtiger Hinweis:
Dieses Seminar soll nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz (HBUG) durchgeführt werden. Dazu bedarf es noch der Genehmigung des Ministeriums.


ERWEITERTES FÜR TEILNEHMER DES ABSOLVIERTEN SEMINARS TARIFFÜHRERSCHEIN

Seminar: Von Verhandlungen bis zum Streik

Um Tarifverhandlungen erfolgreich führen zu können, gehören Strategie und Taktik zu einem erfolgreichen Abschluss. Im Vorfeld ist wichtig zu wissen: Wer bestimmt die Tarifkommission, die später verhandelt? Wie kommen Forderungen zustande? Wie verläuft der Weg von der Forderung bis zum Abschluss? Was passiert, wenn es keine Einigung gibt? Wie sehen dazu die politischen sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen aus?

Dieses Seminar baut auf den Tarifführerschein auf und gibt detaillierte Informationen über den manchmal steinigen Weg zum Tarifvertrag sowie grundlegendes Wissen über die Voraussetzungen eines Streiks.

Datum: 10.08. bis 11.08.2018
Ort: Gelnhausen
von Freitagabend bis Samstagnachmittag

Nach oben