Tarifabschluss Kautschuk bis 31. Mai 2018

Achtung: Nächste Erhöhung ab 1. Juni 2017

In der zweiten Verhandlungsrunde konnten wir uns nach zähen Gesprächen auf einen Kompromiss einigen.

IG BCE

Plakat
25.04.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Die Unterstützung aus den Betrieben hat deutlich gemacht, was wir vom ersten Angebot halten, und hat in der Folge zu deutlicher Bewegung auf der Arbeitgeberseite geführt:

  • Ab 01.06.2016: Erhöhung der Vergütungen um 2,5 %/ Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 40 €
  • Ab 01.06.2017: Erhöhung der Vergütungen um 1,9 %/ Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 10 €
  • Ab 01.01.2018: Erhöhung der Vergütungen um 0,6 %

Die vermögenswirksamen Leistungen können ab dem 01.01.2017 nur noch für die betriebliche Altersversorgung genutzt werden. Hinzu kommt dann die Kautschuk-Tarifförderung von 14 %.

Bestehende Verträge können noch bis zum Laufzeitende weitergeführt werden.
Zudem haben wir verabredet, eine gemeinsame Kommission einzusetzen, die den Entgeltrahmentarifvertrag überarbeitet.

Nach oben