Bezirk Mittelhessen Foto: 

stratopol

IG BCE vor Ort

Unsere Arbeit aus erster Hand

Das ist die gemeinsame Berichterstattung der IG BCE Sekretäre aus dem Bezirk Mittelhessen. Wir berichten hier über unsere alltägliche Arbeit, unsere Begegnungen, Projekte, Ideen und Gespräche.   

team 2028 Foto: 

Frank Moravec

Das Bezirksteam

Unser Einsatz für euch

Wir wollen die Arbeit unserer Gewerkschaft für unsere Mitglieder ein wenig transparenter machen und vielleicht auch das Interesse von Beschäftigten wecken, die noch nicht Mitglied der IG BCE sind. 

BEREIT FÜR DIE NEUEN AUFGABEN

Foto: 

IG BCE Frank Moravec

Der neugewählte Ortsgruppenvorstand der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) der Ortsgruppe (OG) Steinau hat seinen Start in die neuen Aufgaben einer Ortsgruppe im Betreuungsbereich Steinau in Angriff genommen.  weiter

Sagenhaftes Schächerbachtal

Foto: 

Jörg Lenz, Vorsitzender Ortsgruppe Kirchhain

Die Ortsgruppe Kirchhain hat am 09.10.2016 eine Herbstwanderung  durch das sagenhafte Schächerbachtal bei Homberg/Ohm,  unternommen. Es ging vorbei an alten Mühlen und quer durch Waldgebiete mit herrlichen Altbaumbeständen. Dann ging es ins Reich der Bäche und Quellen - so klar, dass man daraus trinken kann. Bereits die Namen “Goldborn” und  “Herrenteich” zeugen von den Sagen und Legenden aus der Zeit, als hier noch die “Schächer” - die Räuber - ihr Unwesen trieben!  weiter

"Packen wir`s an!" - Basisseminar für (neu) gewählte Vertrauensleute der IG BCE

Foto: 

Astrid Rasner, IG BCE

Einige Betriebe haben ihre Vertrauensleute gewählt- Andere sind kurz davor. Aber was ist denn Vertrauensleute-Arbeit im Betrieb? Vom 16.-17. September fand das erste Basisseminar statt, um die Aufgaben aber auch die Zusammenarbeit zwischen Vertrauensmann, -frau/ Betriebsrat und IG BCE näher zu beleuchten.  weiter

Neuer Vertrauenskörpervorstand gewählt!

Foto: 

Frank Moravec IG BCE

Die neu gewählten Vertrauensleute in der Firma Woco in Bad Soden Saalmünster haben am vergangenen Wochenende ihre Wahl der gewerkschaftlichen Vertrauensleute im Rahmen einer Klausur in Michelsrombach, mit der Wahl des VL Vorstandes abgeschlossen.  weiter

Deine Arbeit ist MehrWert

Die Ergebnisse der Chemie-Tarifrunde stehen fest: Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen steigen um 3,0 Prozent, nach 13 Monaten erfolgt eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent. IG BCE und Chemie-Arbeitgeber haben außerdem das Vertragswerk "Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg" weiterentwickelt und ausgebaut.  weiter

Tarifrunde Chemie 2016 - Kundgebung bei Heraeus

Foto: 

Luigi Dadamo IG BCE

Die erste Verhandlungsrunde in Hannover blieb ohne Ergebnis und wird am 22. Juni in Lahnstein fortgesetzt. In den auf zwei Tage angesetzten Gesprächen wollen IG BCE und Chemie-Arbeitgeber denn Weg zu einem Kompromiss ebnen.  weiter

Tarifpolitisches Frühstück - Industriepark Wolfgang

Foto: 

Luigi Dadamo IG BCE

Über 300 Mitglieder sind der Einladung des IG BCE Bezirkes Mittelhessen gefolgt, um über die bestehende Tarifrunde Chemie direkt aus erster Hand zu erfahren, wie die Verhandlungen laufen und was in der 1. Bundesverhandlung am 14. Juni in Hannover herausgekommen ist.  weiter

Temmler: Mitglieder entscheiden sich gegen Verhandlungsaufnahme!

Foto: 

Stefan Plenk IG BCE

Das Unternehmen "Temmler Pharma GmbH & Co. KG" (jetzt Aenova-Group) aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten und seit dem 1. Januar 2016 nicht mehr verbandsgebunden.  weiter

  • image description11.05.2016
  • Medieninformation XX/14

Provokantes Angebot zum Auftakt

Foto: 

Frank Rogner

Die Tarifverhandlungen für die 40.000 Beschäftigten in der Kautschukindustrie sind am Mittwoch (11. Mai) in Hannover vertagt worden. Die IG BCE wies ein Angebot der Arbeitgeber als „Provokation“ zurück. Die Verhandlungen werden am 31. Mai in Frankfurt am Main fortgesetzt.  weiter

Wir verhandeln- Diesmal nur für Mitglieder!

Foto: 

Astrid Rasner

Der Kautschukindustrie geht es insgesamt gut. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Erwartungen für das Jahr 2016 sind positiv. Hohe Auslastung und eine stabile Auftragslage sind Beleg dafür. Niedrige Energiepreise, ein schwacher Euro und Zinsen auf historischem Tiefpunkt bieten exzellente Rahmenbedingungen. Die 1. Bundestarifverhandlung findet am 11. Mai 2016 in Hannover statt.  weiter

Nach oben